Reise nach KENIA

atemberaubende Tierwelt - Kilimanjaro - Regenwald - Hilfprojekt und vieles mehr!

An einem PLANETVIEW Abend ist auch irgendwie immer Kenia ein Stück weit mit im Veranstaltungssaal – WARUM? In Kenia schlägt unser Herz für humanitäre Hilfe! Hier in Kenia trugen wir maßgeblich mit dazu bei, dass das “Malaika-Waisenhaus” gebaut werden konnte, das fast 30 Kindern eine Perspektive gibt. Und hier initiieren wir mit dem “Rainbow Rescue Center” ein Hilfsprojekt, das den Hilflosesten der kenianischen Gesellschaft zu Gute kommen wird: ausgesetzten Waisenkindern mit körperlichen Behinderungen.

Hierhin, nach Kenia, in ein wunderschönes Land, möchten wir mit einer Kleingruppe aufbrechen zur ersten PLANETVIEW-Reise nach Ostafrika!.

Wir bieten in Kooperation mit CHALLENGER ADVENTURES vom 22. August – 6. September 2019 eine abwechselungsreiche Reise in unser Lieblingsland an – und wollen Sie und euch von unserer Begeisterung für Kenia anstecken. Wir werden eine atemberaubende Tierwelt erleben: im Masai Mara Nationalpark, am Lake Bogoria und am Fuße des größten Bergs Afrikas, dem Kilimanjaro – im Amboseli Nationalpark! Wir werden durch afrikanischen Regenwald pirschen, durch Schluchten im Hells Gate Nationalpark wandern, werden durch ewig weite Teeplantagen geführt und – na klar! – wir werden das von PLANETVIEW unterstützte Waisenhaus “Malaika” besuchen!

ABLAUF * :

1. Tag: Abflug von Deutschland nach Nairobi; Abholung und Fahrt zum Hotel  I  Übernachtung im “Kenya Comfort Hotel”,

2. Tag: Abholung im Hotel  I  Einführungsgespräch  I  Spaziergang durch die Innenstadt von Nairobi (Geldtausch)  I  Fahrt von Nairobi entlang des Ostafrikanischen Grabenbruchs (spektakuläre Aussicht!) zum Lake Naivasha  I  Bootsfahrt auf dem See, der u.a. Lebensraum von Nilpferden und Weißkopfseeadlern ist  I  Übernachtung in der “Elsamere Conservancy Lodge”,

3. Tag: Fahrradtour in den atemberaubenden “Hell`s Gate National Park” – mit dem Erlebnis, Tiere in der freien Wildbahn vom Fahrrad aus zu erleben  I  Übernachtung in der “Elsamere Conservancy Lodge”,

4. Tag: Fahrt vom Lake Naivasha an den Rand des “Masai Mara National Reserves” (der beliebteste Nationalpark Kenias) – wir kommen durch das Land der Maasai, eine weite Savannenlandschaft  I  Übernachtung im “Crocodile Camp”,

5./.6. Tag: Safari-Fahrten im “Masai Mara National Reserve”: Wir erleben die atemberaubende Wildnis Ostafrikas mit der “Großen Migration” von Gnu- und Zebraherden, dazu Löwen, Leoparden, Elefanten, Giraffen, Flusspferde, Krokodile, Antilopen… I  Übernachtung im “Crocodile Tented Camp”,

7. Tag: Fahrt vom “Masai Mara National Reserve” in das für seine Teeproduktion bekannte Kleinstädtchen Kericho: Wir gewinnen einen Einblick in für Ostafrika typische kleinbäuerliche Landwirtschaft sowie in die faszinierende Kultur der “Kisii” und “Kipsigi”  I  Übernachtung im “Sahara Garden Hotel”,

8. Tag: Nach dem Besuch einer Teefabrik Fahrt von Kericho über die Küstenstadt Kisumu (am Victoria-See gelegen) zum “Kakamega Forest”, einem der letzten ursprünglichen Regenwälder Kenias  I  Übernachtung im “Rondo Retreat”,

9. Tag: Geführte Wanderung durch den “Kakamega Regenwald” mit spektakulärem Ausblick  I  Besuch eines lokalen Schulungsprogramms  I Übernachtung im “Rondo Retreat”,

10. Tag: Fahrt vom “Kakamega Forest” über Eldoret und das Kerio Valley (mit spektakulären Ausblicken auf den Ostafrikanischen Grabenbruch) zum “Lake Bogoria National Reserve”, das für seine Abertausende von Flamingos und heissen Quellen und Geysire bekannt ist  I  Übernachtung im “Lake Bogoria Spa”,

11. Tag: Fahrt vom “Lake Bogoria National Reserve” über den Äquator nach  Nakuru zum “Lake Nakuru National Park”, einer der beliebtesten Tierschutzgebiete Kenias (Refugium die seltenen weißen Nashörner, aber auch Leoparden, Giraffen, Flamingos, Zebras, Antilopen usw. werden wir sehen!  I  Übernachtung im “Hotel Waterbuck”,

12. Tag: Fahrt von Nakuru nach Njoro zum “Malaika Waisenhaus”, wo wir das Hilfsprojekt von “PLANETVIEW” kennenlernen  I  Weiterfahrt nach Nairobi  I  Übernachtung im “Kenya Comfort Hotel Suites”,

13. Tag: Fahrt in den “Amboseli National Park”, direkt am Fuße des Kilimanjaro gelegen  I  Übernachtung im “Kibo Safari Tented Camp”,

14. Tag: Safari-Fahrten im “Amboseli National Park”: Wir erleben eine atemberaubende Tierwelt, insbesondere Elefantenherden  I  Übernachtung im “Kibo Safari Tented Camp”,

15. Tag: Fahrt zurück nach Nairobi  I  Flug zurück nach Deutschland,

16. Tag: Ankunft in Deutschland – Rückreise nach Hause.

(kleine Änderungen vorbehalten)

  • * Änderungen vorbehalten

*******************************************************

Mit lieben Grüßen,
Geert Schroeder [PLANETVIEW] & Dietmar Zühlke [CHALLENGER ADVENTURES]

REISEZEIT: 6.6.2020 – 21.6.2020

TEILNEHMER: max. 16 Teilnehmer/innen

PREIS: 3.080 EUR

LEISTUNGEN:

– Transfers Flughafen – Nairobi und Nairobi Flughafen mit Bus

– Safari mit geländegängigem Allradfahrzeug (Toyota Landcruiser) mit offenen Dächern und englischsprachigem Driverguides und deutscher Reiseleitung

– Eintrittsgebühren in die Nationalparks

– Exkursionen/Aktivitäten gemäß Programm

– 5 mal Übernachtungen in Hotels/Lodges der Gehobenen Klasse und 9 mal in Hotels/Lodges/Tented Camp/der Mittelklasse im Doppelzimmer mit Verpflegung gemäß Programm: (Ü = Übernachtung, ÜF = Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension)

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN:

– Flug Deutschland – Nairobi – Deutschland inkl. Steuer

– teilweise Verpflegung in Hotels, Getränke

– Optionen an Aktivitäten

– Visum für Kenia ( online erhältlich über www.ecitizen.go.ke) für 51 USD oder am Flughafen für 40 € oder 50 USD

– Trinkgelder und persönliche Ausgaben

– Reiseversicherungen

ANMELDUNG BIS 1.2.2010: per Email an info@planetview.de

Tickets Bestellen

Wissen Sie schon, für welche Show Sie Tickets benötigen? Schreiben Sie uns eine kurze Information, und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

0

Start typing and press Enter to search