SEIDENSTRASSE

11,50 13,50  inkl. MwSt.

Anschnallen! Der „Wohnmobilologe“ Konstantin Abert nimmt uns mit auf eine kurvige Bilderreise zur legendären Seidenstraße!

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Braunschweig | 26.11.2018 - 19.30 Uhr | Kulturzentrum Brunsviga, Karlstr. 35, 38106 Braunschweig | Marburg | 29.11.2018 - 19.30 Uhr | Kulturzentrum KFZ, Biegenstr. 13, 35037 Marburg

Asien-Experte Konstantin Abert präsentiert eine Tour zum Träumen und Staunen!

Insgesamt 35.000 Kilometer ist er mit einer Gruppe von 16 Reisemobilen quer durch Russland, durch China und entlang der legendären Seidenstraße gefahren. Er schildert die Herausforderungen und Schwierigkeiten, die Begegnungen und Erlebnisse dieser 180 Tage langen abenteuerlichen Reise. Schlechte Straßen, morsche Brücken, Flussdurchfahrten und Steigungen bis 20% auf losem Untergrund waren nur einige der Schwierigkeiten, die die Reisenden auf ihrem Weg zu bewältigen hatten. Dafür entschädigte jedoch die überwältigende Natur und der orientalische Zauber aus 1001 Nacht.

Spektakuläre Fotos führen Abert durch die Weiten Russlands bis zum Baikalsee und nach Wladiwostok. In China erlebt er pulsierende Megastädte und folgt der Großen Mauer bis in die Wüste Gobi.

Auf der uralten Seidenstraße nimmt Konstantin Abert seine Zuschauer mit über das Pamirgebirge nach Zentralasien mit seinen uralten Metropolen Samarkand, Buchara und Chiwa, durch den Kaukasus und bis in die Türkei.

Zusätzliche Information

Preiskategorien

Normalpreis, Schüler / Student / Rentner / Auszubildende / Arbeitslose, Schwerbehinderte

Spielort

Braunschweig, Marburg

Spielort & Termine

26.11.2018, 19:30 Uhr | Kulturzentrum Brunsviga – Karlstr. 35 – 38106 Braunschweig

29.11.2018, 19:30 Uhr I Kultur- und Freizeitzentrum – Biegenstr. 13 – 35037 Marburg